«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Freitag, 09 Februar 2018

Hl. Miguel Febres Cordero

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Miguel

Ordensmann, Lehrer

1854-1910

Miguel Febres Cordero, mit Ordensnamen Francisco Aloisio, wurde am 7. November 1854 in Concha/Ecuador geboren und trat gegen den Willen seines Vaters 1868 in Quito in den Orden der Christlichen Schulbrüder ein. Von 1869?1897 wirkte er als erfolgreicher und beliebter Lehrer, Erzieher und geistlicher Volksschriftsteller sowie Hausoberer in Quito. Seine Selbstbeherrschung, seine Geduld und sein Gebetseifer waren vorbildlich. Nach 1904 war er in Belgien und schließlich aus Gesundheitsgründen bis zu seinem Tod am 9. Februar 1910 in Premiá de Mar/Spanien tätig. Die Seligsprechung erfolgte am 30. Oktober 1977; die Heiligsprechung am 21.Oktober 1984.



www.heilige.de




 
©Evangelizo.org 2001-2018