«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Dienstag, 06 Februar 2018

Hl. Alderich

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Alderich

Laienbruder

* um 1180 in Frankreich (?)
† um 1200 in Füssenich bei Zülpich in Nordrhein-Westfalen

Die Legende erzählt, Alderich sei Fürstensohn aus Frankreich gewesen, nach Rom und Köln gepilgert und habe schließlich im Kloster die Schweine versorgt. Erzählt wird, dass er eines Tages die Schafe über die Weide trieb und dabei mit seinem Hirtenstock in den Boden stieß, worauf an dieser Stelle eine Trinkwasserquelle entsprang. An der Quelle ist heute eine Kapelle errichtet, die eine Pilgerstätte wurde.

Alderichs Gebeime wurden 1642 nach Zülpich gebracht, seit dem 16. Jahrhundert ist seine Verehrung bezeugt.



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2018