«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Mittwoch, 10 Januar 2018

Hl. Wilhelm von Donjeon

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Wilhelm von Donjeon

Erzbischof von Bourges

* um 1150 auf Burg Arthel in Frankreich
† 10. Januar 1209 in Bourges in Frankreich

Wilhelm, aus der Familie der Grafen von Nevers, wurde in Soissons erzogen und war später dort und in Paris Kanoniker. Er trat dann als Mönch ins Kloster Grandmont ein, 1167 wurde er Zisterziensermönch in Pontigny. 1184 wurde er zum Abt im Kloster Fontaine-Jean im Bistums Sens, 1187 zum Abt im Kloster Châlis ernannt. Auf Betreiben des Bischofs von Paris ernannte ihn der gebannte König Philipp II. 1200 zum Erzbischof von Bourges. Er setzte sich für Arme und Kranke ein und verteidigte die Rechte seiner Kirche gegenüber dem französischen König ebenso wie gegenüber Papst Innozenz III. Seine Heiligsprechung wurde sofort nach seinem Tod eingeleitet, und Papst Honorius III. sprach ihn 1218 heilig.



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2018