«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Dienstag, 31 Oktober 2017

Hl. Alfons (Alonso) Rodríguez

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Alfons (Alonso) Rodríguez

Laienbruder, Mystiker

* 25. Juli 1532 in Segovia in Kastilien in Spanien
† 31. Oktober 1617 in Palma di Mallorca in Spanien

Als Sohn eines veramten Wollhändlers aufgewachsen, studierte Alonso ein Jahr im Jesuitenkolleg in Alcalá de Henares und wurde Kaufmann. Als bald schon seine Frau und seine Kinder starben, schloss er sich mit 38 Jahren als Laienbruder den Jesuiten in Valencia an. Da er ohne Bildung war, wurde er nach Mallorca ins neue Jesuitenkolleg von Palma geschickt, wo er 46 Jahre lang den Dienst als Pförtner versah. Dabei wurde er vielen Jesuiten zum Ratgeber, darunter war Petrus Claver, den er für die Missionsarbeit in Südamerika begeisterte. Alonso hinterließ zahlreiche mystische Schriften, darunter eine bedeutsame über die unbefleckte Empfängnis der Maria; bekannt wurden v.a. seine Memorias, Erinnerungen.

Alonsos Gebeine liegen in Mallorca.



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017