«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Montag, 16 Oktober 2017

Hl. Luitgard von Wittichen

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Luitgard von Wittichen

Klostergründerin, Mystikerin

* 1291 in Schenkenzell in Baden-Württemberg
† 16 Oktober 1348 in Wittichen in Baden-Württemberg

Luitgard wurde im Alter von zwölf Jahren Begine in Oberwolfach in Baden. In Wittichen gründete sie 1323 ein Kloster für Franziskaner-Tertiarinnen und leitete es. Luitgard wurden mystische Gnadenerweise zuteil, sie war von der Verehrung der Liebe und des Leidens Christi erfüllt.

Luitgard wurde nie offiziell kanonisiert, ihre Grabstätte in der Kirche in Wittichen war dennoch Ziel vieler Wallfahrer.



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017