«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Sonntag, 15 Oktober 2017

Hl. Thekla von Kitzingen

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Thekla von Kitzingen

Äbtissin in Kitzingen und Ochsenfurt

* in England
† um 790 in Kitzingen in Bayern

Thekla, ausgebildet im Kloster Wimborne, kam wie ihre Verwandte Lioba auf Bitten von Bonifatius nach Deutschland, um ihm bei der Glaubensverkündigung zu helfen. Thekla lebte bei Lioba im Benediktinnerinnenkloster Tauberbischofsheim. Sie war beteiligt an der Gründung des Klosters Ochsenfurt und wurde um 750 Nachfolgerin von Hadeloga als Äbtissin in Kitzingen, das sie ebenfalls der Benediktinerregel unterstellte. Thekla widmete sich besonders der Bildung und Erziehung und der Fürsorge für Kranke.



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017