«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Dienstag, 10 Oktober 2017

Hl. Daniele Comboni

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Daniele Comboni

Bischof von Khartum, Missionar

* 15. März 1831 in Limone am Gardasee in Italien
† 10. Oktober 1881 in Khartoum / Al Khurtum im Sudan

Daniele war Priester, er gründete 1867 in Verona den Missionsverein vom Guten Hirten und eröffnete noch im selben Jahr die erste Niederlassung in Kairo. 1870 unterrichtete er beim 1. Vatikanischen Konzil Papst Pius IX. von seinen Plänen zur Missionierung Afrikas. 1871 verfasste er eine Ordensregel, 1872 gründete er eine Schwesterngemeinschaft und eine Zeitschrift für die Missionsarbeit in Afrika, die noch heute unter dem Titel Nigrizia erscheint. Auf ihn geht die Wiederbelebung der Missionsarbeit in Schwarzafrika zurück. 1873 ging er nach Khartoum / Al Khurtum, 1877 wurde er zum dortigen Bischof ernannt.

Heute arbeiten über 4000 Ordensleute und Mitglieder des Säkularinstituts in 24 Ländern in Afrika und Mittelamerika. 1500 Comboni Missionsschwestern, offiziell Pie Madri della Nigrizia, fromme Mütter von Nigrizia leben arbeiten in rund 30 verschiedenen Ländern in Europa, Asien, Afrika und Amerika.

Daniele Comboni wurde 1996 selig, 2003 heilig gesprochen.



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017