«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Samstag, 16 September 2017

Hl. Johannes Massías OP

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Johannes Massías OP

Laienbruder

* 2. März 1585 in Ribera del Fresno in Spanien
† 16. September 1645 in Lima in Peru

Johannes wuchs, wegen des frühen Todes seiner Eltern, bei seinem Onkel auf. 1619 wanderte er nach Kolumbien aus, 1622 ging er nach Limain Peru. Dort trat er als Laienbruder in den Dominikanerorden ein. Bis zu seinem Tod arbeitete er mehr als 23 Jahre lang als Klosterpförtner des Konvetes St. Magdalena.

Er war ein bescheidener Ordensmann. Frömmigkeit, Armut, Gehorsam und eine tiefe Liebe zu den Armen und Kranken zeichneten ihn aus. Seine Ausstralung half vielen Menschen bei einer Rückkehr zu Gott.

Am 28.Sept. 1975 wurde er von Papst Paul VI. heiliggesprochen.

 



http://www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017