«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Mittwoch, 30 August 2017

Rebekka

image Weitere Heilige des Tages...


Rebekka

Frau des Isaak, Mutter von Esau und Jakob

* in Nahur bei Haran, heute Altınbasak in der Türkei
lebte ca. 2000 v. Chr.

Rebekka wurde die Frau von Isaak, des spät geborenen Sohnes von Abraham. Abraham ließ für seinen Sohn seine Großnichte Rebekka aus der alten Heimat holen, damit er keine der heidnischen Kanaaniterin heiraten musste (Genesis 24). Die Szene, wie Abrahams Knecht - oft identifiziert mit Elieser aus Gen 15, 2 - an einem Brunnen die Richtige fand - nämlich die, die ihm zu trinken gab - wurde oft dargestellt.

Dem Paar wurden die Zwillingssöhne Esau und Jakob geboren, wobei der ältere, Esau, der Liebling seines Vaters Isaak, der jüngere der Liebling der Mutter wurde (Gen 25, 28). Rebekka stiftete ihren Lieblingssohn dazu an, sich den Segen des Vaters mit einer List zu erschleichen, was er auch tat (Gen 27).

Begraben wurde Rebekka im Familiengrab in der Höhle Machpela in Hebron - dem heutigen Al Khalil in Palästina (Gen 49, 31).



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017