«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Montag, 28 August 2017

Hl. Joachima de Vedruna de Mas

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Joachima de Vedruna de Mas

Ordensgründerin

* 16. April 1783 in Barcelona in Spanien
† 28. August 1854 in Vich, dem heutigen Vic in Spanien

Joachima Vedruna zog sich nach dem Tod ihres Mannes auf ihr Landgut in Manso Escorial zurück. 1826 gründete sie die Hermanas Carmelitas de la Caridad, die Karmeliterinnen von der Liebe, die sich um Oobdachlose, Kranke und junge Mädchen kümmern.

Joachimas Orden wurde 1880 vom Papst bestätigt.

Kanonisation: Am 19. Mai 1940 wurde Joachima Vedruna selig-, am 12. April 1959 heiliggesprochen.

Joachima Vedruna zog sich nach dem Tod ihres Mannes auf ihr Landgut in Manso Escorial zurück. 1826 gründete sie die Hermanas Carmelitas de la Caridad, die Karmeliterinnen von der Liebe, die sich um Oobdachlose, Kranke und junge Mädchen kümmern.

Joachimas Orden wurde 1880 vom Papst bestätigt.

Kanonisation: Am 19. Mai 1940 wurde Joachima Vedruna selig-, am 12. April 1959 heiliggesprochen.

Joachima Vedruna gründete die Karmeliterinnen von der Liebe, die sich um obdachlose Kranke und Mädchen kümmern.

1940 wurde sie seliggesprochen, Ihre Heiligsprechung erfolgte 1959.



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017