«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Montag, 14 August 2017

Hl. Meinhard

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Meinhard

Glaubensbote, Bischof der Liven

† am 14. August oder 11. Oktober 1196

Meinhard war Augustiner-Chorherr in Segeberg in Holstein. Er zog als Missionar nach Livland und baute 1185 in Uexküll - dem heutigen Ikšķile in Lettland - am rechten Ufer der Düna eine Kirche. 1186 wurde er zum Bischof der Liven ernannt, musste aber bald Rückschläge in der Christianisierung des Landes erleben.

Meinhards Gebeine wurden im 14. Jahrhundert in den Dom von Riga übertragen, wohin das Bistum schon 1204 verlegt worden war.



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017