«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Sonntag, 07 Mai 2017

Sel. Gisela von Ungarn

image Weitere Heilige des Tages...


Sel. Gisela

Königin von Ungarn, Äbtissin von Niedernburg in Passau

* um 985 auf Schloss Abbach bei Regensburg (?) in Bayern
† 7. Mai, um 1060 in Passau in Bayern

Gisela war die Tochter des Herzogs von Bayern, die Schwester von Kaiser Heinrich II. und wurde im Alter von zehn Jahren die Gattin des Königs Stephan I. von Ungarn. Sie setzte sich sehr für die Glaubensverbreitung in Ungarn ein, ließ Kirchen und Klöster bauen. Nach dem Tod ihres Mannes 1038 wurde sie von Glaubensfeinden verfolgt und gefangen. Nach ihrer Befreiung durch König Heinrich III. trat sie ins Benediktinerinnen-Kloster Niedernburg bei Passau ein und wurde dort 1057 Äbtissin.



http://www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017