«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Dienstag, 06 Februar 2018

Hl. Paul Miki und Gefährten

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Paul Miki und Gefährten

Ordensmann, Missionar, Märtyrer

* um 1565 in Kyoto in Japan
† 5. Februar 1597 in Nagasaki in Japan

In den furchtbaren Verfolgungen, denen die Christen Japans seit 1587 ausgesetzt waren, erlitten am 6. Februar 1597 sechsundzwanzig Christen in Nagasaki das Martyrium: außer dem japanischen Jesuiten Paul Miki zwei weitere japanische Jesuiten, sechs spanische Franziskaner und siebzehn Franziskaner-Terziaren. Sie wurden auf einem Hügel außerhalb der Stadt gekreuzigt und verbrannt. Noch vom Kreuz herab predigte Paul Miki den Heiden und ermutigte die Christen zum Aushalten. Er dankte Gott für die Gnade, dass er im gleichen Alter wie sein Erlöser und wie er am Kreuz sterben durfte. Diese Märtyrer wurden 1862 heilig gesprochen.



http://www.erzabtei-beuron.de/schott/proprium/Februar06.htm




 
©Evangelizo.org 2001-2018