«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Montag, 05 Februar 2018

Hl. Agatha

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Agatha

Jungfrau, Märtyrerin, Nothelferin

* um 225 in Catania auf Sizilien in Italien
† um 250 daselbst

Agatha stammte aus Catania in Sizilien und erlitt den Märtyrertod wahrscheinlich unter Kaiser Decius (249-251). Über ihr Martyrium wird viel Legendenhaftes berichtet, aber dass ihre Verehrung sich früh ausgebreitet hat, spricht für ein historisches Ereignis. Bereits der hl. Ambrosius von Mailand (339-397; Ged. 7.12.) erwähnt sie. Sie ist Kanon-Heilige, das heißt, sie wird im Kanon der heiligen Messe (1. Hochgebet) genannt.

Um 500 baute Papst Symmachus eine Kirche an der Aurelischen Straße. Papst Gregor d. Gr. weihte 592 eine Kirche neu, die um 460 der Gote Ricimer, ein Arianer, gebaut hatte und die heute noch Santa Agata de‘ Goti heißt. - Am heutigen Tag wird in vielen Gegenden das Agatha-Brot gesegnet.



http://www.erzabtei-beuron.de/schott/proprium/Februar05.htm; mit Ergänzungen




 
©Evangelizo.org 2001-2018