«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Donnerstag, 05 Oktober 2017

Hl. Anna Schäffer

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Anna Schäffer

Dulderin, Mystikerin

* 18. Februar 1882 in Mindelstetten in Bayern
† 5. Oktober 1925 daselbst

Anna Schäffer litt fast 25 Jahre lang unter schwerer körperlicher und seelischer Krankheit, 15 Jahre lang trug sie unbemerkt von anderen die Wundmale Jesu an sich. Ihre mystischen Erlebnisse hielt sie in Berichten fest, andere Schwerkranke tröstete sie mit Briefen.

Eine große Menschenmenge nahm an Anna Schäffers Beerdigung teil, 1972 wurden ihre Gebeine in die Kirche in Mindelstetten übertragen. Nach Mitteilung des Bistums Regensburg sind bis zum Jahr 2009 ca. 20.000 Gebetserhörungen nachgewiesen. Anna Schäffer wurde am 21.10. 2012 durch Papst Benedikt XVI. heiliggesprochen.  



www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017