«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68














 
                    

Freitag, 23 Juni 2017

Hl. Etheldreda von Ely (Edeltraud)

image Weitere Heilige des Tages...


Hl. Etheldreda von Ely (Edeltraud)

Königin von Northumbrien, Äbtissin

* 635 in Exning in England
† 23. Juni 679 in Ely in Essex in England

Etheldreda, Tochter des Königs Anna von Ostangeln, musste schon in jungen Jahren Fürst Tondberth von Schottland heiraten. Nach seinem frühen Tod zog sie sich auf die Insel Ely zurück, wurde dann aber als 25-jährige mit dem 10 Jahre jüngeren northumbrischen König Egfrid vermählt. Als der nach 12 Jahren den Vollzug der Ehe einforderte, verließ sie ihn und trat ins Kloster Coldingham ein.

637 gründete sie dann das Kloster auf der Insel Ely in Erinnerung an ihre glücklichen Jahre an diesem Ort, dessen erste Äbtissin sie wurde.

Bei der Übertragung ihrer Gebeine 16 Jahre nach ihrem Tod waren sie noch völlig unverwest. Das Grab in der Klosterkirche Ely war bis zur Reformation ein wichtiger Wallfahrtsort. Etheldreda gehört in England zu den am meisten verehrten Heiligen.



http://www.heiligenlexikon.de




 
©Evangelizo.org 2001-2017